Menu
  • Portuguese (PT)
  • English (UK)
  • French (FR)
  • German

Wir beginnen die Tour in den Osten der Insel Bereich mit einem Besuch in Camacha, eine Stadt für handwerkliche Konfektion von Weidenkörbe zu machen einen Besuch in der Korbmacherfabrik bekannt.

Nach diesem kurzen Besuch fahren wir zum Aussichtspunkt von Portela, vorbei Santo da Serra für seine schöne Landschaft bekannt ist und dem berühmten Gebiet der Golf wo internationale Turniere werden jedes Jahr gespielt.

Wir durchqueren das Dorf Porto da Cruz, einem Bereich für die Produktion des Weins in der Region bekannt, in Richtung der Stadt Santana, wo sie die berühmten Häuser mit Strohdächern beobachten.

Nach dem Mittagessen im Buche begannen wir klettern die Berge in Richtung Ribeiro Frio, wo wir die Forellenzucht und von einem kleinen Spaziergang entlang der Levada dos Balcoes.

Nach dem Durchlaufen einer besonderen Ort, um die berühmten typisches Getränk von Madeira "Poncha" zu versuchen. Wir werden unsere Reise zu einem der höchsten Gipfel der Insel Madeira bei 1810 m, Pico Arieiro fortsetzen. Wir machen einen Halt in Monte Dorf (Welche optional Senkung der Körbe von Autos ist), bei unserer Rückkehr nach Funchal.

FaLang translation system by Faboba

Send Booking Request

Note: Prices are estimated and due to availability. We will take your order as soon as possible and email you back with confirmation on your request.

Estimated Price:

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

de-DE